Ablauf und Anmeldung

Zu spät. Die interessante Diskussion und die persönliche wenn auch virtuelle Begegnung auf der Online-Konferenz am 26.06.2021 hat – wer nicht dabei war – leider verpasst.

Aber wir bleiben am Thema und planen Anfang 2022 erneut Online-Veranstaltungen mit weiteren Impulsen zum Los in der Demokratie anzubieten. An Infos zu dieser Veranstaltungsreihe interessiert? Dann bitte eine Email an

Vielen Dank Allen, die beigetragen haben und ganz besonders Ortlieb Fliedner, Johannes Alber und Tim, die uns mit ihren Impulsvorträgen und den Erfahrungen als geloster Bürger am 26.06.2021 in einen regen Austausch gebracht haben.

Das war’s:

  • Mehr Demokratie ev. hat Bürgerräte auf Bundesebene zu Themen aus dem Parlament und den Parteien initiiert
  • Ortlieb Fliedner, Autor zu den Themen Demokratie, Gesetzgebung, Recht und Politik mit praktischer Erfahrung aus der Kommunalpolitik vertritt eine kritische Haltung zu gelosten Gruppen von Bürger:innen.
  • Wie fühlt sich jemand, auf die / auf den das Los gefallen ist? Wie erleben Teilnehmer:innen eines Bürgerrats die Arbeit mit den Themen und den anderen Menschen. Wie konnten sie sich informieren und Lösungsvorschläge erarbeiten? Wir bitten jemand aufs Podium, um exemplarisch diese persönlichen Erfahrungen aus einem Bürgerrat einzubringen.
  • Welche Einsatzmöglichkeiten für das Los in der Politik greifen die Veranstalter auf, eine Gruppe kleiner Parteien und Organisationen der Zivilgesellschaft?

In einem interaktive Block seid ihr als Konferenzteilnehmer aufgefordert, in Kleingruppen Vergleiche zur Entscheidungsfindung und ihrer Vorbereitung gegenüber verschiedenen anderen Arten der Zusammensetzung von Entscheidungsgremien zu diskutieren.

Haben Gewählte, aus Eigeninteresse, nach Qualifikation oder aus innerer Berufung in solche Positition geratene Menschen ein unterschiedliches Verhältnis zum Gemeinwohl? In welchen Szenarien und für welche Fragestellungen ist das Los geeignet oder nicht?

Abschließend werden die Ergebnisse der Kleingruppen im Plenum vorgestellt, die Breite der Möglichkeiten aber auch die herausgearbeiteten möglichen Beschränkungen aufgespannt für …

Martin Somasgutner führt als Moderator durch die Veranstaltung.

zurück …